Agentur Lorch steigt als neuer Investor ein

16.12.2019

Die Agentur Lorch aus dem schwäbischen Pfullingen investiert längerfristig als neuer Internetpartner in den Marathonspezialisten.

Johannes Közle über seinen neuen Investor: "Die Agentur Lorch beeindruckt mich in zweierlei Hinsicht. Erstens wurde von Anfang an kollektiv die Agenda konstruktiv bearbeitet und zweitens wird partizipativ meine Erfolgsgeschichte verantwortungsvoll mitgetragen!"

Seit 1997 betreibt die Agentur Lorch das Geschäft rund um das Internet und haben dabei viele Erfahrungen gesammelt. Deutschlandweit werden zahlreiche Firmen und Organisationen aus verschiedensten Branchen von Ihnen betreut. Angefangen hat es mit einfachen Homepages und Firmenwebseiten.

Mit den Jahren kamen dann viele kleine und große Projekte, u.a. Lösungen mit CMS-Systemen, Intranetlösungen, Webshops, responsive Webdesigns, spezielle Portallösungen und individuelle Programmierungen nach Kundenwunsch hinzu.

Auch Entwicklungen in Großprojekten mit agilem iterativen Projektmanagement betreibt die Agentur Lorch bis heute und sind somit immer direkt am Kunden aktiv.

In den ersten drei Jahren war der Firmengründer Frank Lorch zunächst alleine unterwegs. Durch die Vielzahl an diversen Projekten und deren Anforderungen kamen dann im Jahre 2000 externe Partner und erste Mitarbeiter hinzu. Die Agentur entwickelte sich dann erfolgreich weiter und wurde weiterempfohlen. Daraus resultierten dann neue Kunden und folglich auch neue Mitarbeiter.

Seit dem Jahre 2014 arbeiten in der Agentur sechs Mitarbeiter. Die Kompetenzen erstrecken sich vom Grafiker und Webdesigner über Marketingexperten bis hin zu Programmierern und Serverspezialisten.

Weitere Informationen zum neuen Partner unter: 

https://www.agentur-lorch.de

Weitere Meldungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessern und um sie bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.